Stadtentwicklung

 

Wohnraumförderung

Nachverdichtung muss mit Augenmaß und einem sozialverträglichen Höhenentwicklungskonzept erfolgen. Der Klimawandel und Covid 19 haben gezeigt, wie wichtig es ist, Grünflächen und Frischluftschneisen zu erhalten, ja sogar auszubauen. Ich setze mich für einen starken kommunalen Wohnungsbau ein.

Kostensicherheit bei Bauvorhaben

Ich stehe für: erst planen, dann bauen! Die Qualität der Planung ist der wesentliche Bestandteil für eine kosten- und termingetreue Durchführung von Bauprojekten. Baumaßnahmen werde ich nur auf Grundlage einer konkreten Kostenberechnung und konsequenter Projektsteuerung zur haushaltsrechtlichen Genehmigung einbringen.

Qualitätssteigerung ÖPNV

Eine einfache, transparente Tarifgestaltung, Verbesserung der Haltestellenausstattung und eine höhere Taktfrequenz. Die Busse und Bahnen müssen zuverlässig und pünktlich sein, um den ÖPNV für die Bürger:innen attraktiv zu machen. Dafür setze ich mich ein!

Ausbau Radinfrastruktur

Das Radwegenetz muss weiter ausgebaut werden. Abstellflächen für Lastenräder, Fahrräder mit Anhänger und Fahrradparkhäuser möchte ich konsequent in die Stadtraumplanung und –Gestaltung einbinden. Fahrradfahrbahnen müssen sich farblich abheben für ein faires Miteinander aller Verkehrsträger.

Zukunft Innenstadt

Nach zehn Jahren Baustelle braucht die Innenstadt neue, dem Wandel angepasste Konzepte mit mehr Grün, mehr Wasser und mehr Aufenthaltsqualität. Mehr Bewusstsein für unsere regionalen Produkte. Und neue Einzelhandelskonzepte im Zusammenspiel mit Gastronomie und Kultureinrichtungen.

Nahversorgung

Nahversorgung werde ich in der Stadt der kurzen Wege ausbauen, durch mobile Dienst-, Versorgungs- und Serviceleistungen gerade in Bezug auf die Stadtteile und den demografischen Wandel in der Gesellschaft.

Digitalisierung

Digitalisierung ist in vielen Bereichen auf einem guten Weg. Beim Bürgerservice und im Bereich Bauordnung gibt es für mich noch Handlungsbedarf.

Sicherheit

Sicherheit ist ein permanentes Thema, unabhängig von Zahlen. Sie, die Bürger:innen sollen nicht nur sicher sein, sondern sich sicher fühlen. Durch Präsenz von Ordnungskräften an den kritischen Plätzen und effektiveren Beleuchtungskonzepten.

Stadtklima

Stadtklima ist für mich nicht nur ein klimatisches Thema! Ich stehe für ein faires Miteinander auf Augenhöhe und im Dialog mit Ihnen, um Mensch, Natur und Klimaschutz in Einklang zu bringen.

Wofür ich stehe

Familie, Bildung und Soziales

Ausbau von Kitaplätzen und Kurzzeitpflege, Sanierung und Digitalisierung der Schulen, Betreuungsangebote, Integration und Inklusion, Bürgerdialog.

Natur- und Klimaschutz

Aufforstung und Revitalisierung von Grünflächen, Klimaschutzkonzept umsetzen, Fassaden- und Dachbegrünung, Tierschutz
ernst nehmen, Zookonzept voranbringen.

Innovation

Weiterentwicklung des Hochschulstandorts, Existenzgründungen
fördern, klimaschonende Kraftstoffe, E-Ladesäulen-Infrastruktur, Prozesse standardisieren und digitalisieren, Verwaltungskultur 2.0.

Kultur

Kultur als Säule des „Stadtklimas“ und der gesellschaftlichen Entwicklung, Zusammenspiel nicht nur ermöglichen, sondern fördern, stärkere Berücksichtigung Karlsruher KünstlerInnen bei Vergabe
öffentlicher Aufträge.